3 der besten Styling-Tipps für Vollschlanke: Wie man Kurven ins richtige Licht setzt!

In den meisten Fällen kämpfen Frauen mit den Pfunden und versuchen unerreichbaren Schönheitsidealen hinterherzulaufen. Und dabei ist es oft einfach genug den Körper so zu akzeptieren wie er ist und sich vorteilhaft und schick anzuziehen.

Wir haben hier ein paar trendige Styling-Tipps für Vollschlanke!

 

 

​Weite Hosen machen schlank

Weite, gerade geschnittene Hosen oder High-Waist-Marlene Hosen sind ein Must Have! Durch den lockeren Sitz wirken die Beine schlanker und die Figur wird sanft umspielt. Ist der Hüftschnitt hoch, wirken die Beine auch gleich noch länger!

Ein fließender Midi Rock kaschiert die Problemzonen

Midi Röcke in A-Form sind eine tolle Option, um die typischen Problemzone Hüfte, Po und Oberschenkel zu kaschieren. Eine sexy Sanduhrfigur bekommt ihr, wenn ihr das Oberteil in den Bund steckt und den Rock auf Taille trägt – noch besser, wenn ihr die Taille mit einem schicken Gürtel noch betont!

Das Dekolleté ist euer Trumpf

Der berühmte V-Ausschnitt darf nicht fehlen. Dieser Ausschnitt setzt nicht nur das Dekolleté in Szene, er macht auch einen langen schlanken Hals. Empfehlenswert sind auch Wickelblusen und Kleider, denn durch die diagonale Stoffführung wirkt die Taille schlanker und der Körper länger.

​ Endlosbeine mit High Heels

Zugegeben, flache Schuhe sind bequemer, aber Schönheit muss manchmal ein bisschen leiden…Jeder weiß, hohe Absätze machen die Beine lang und schlank. Ist man sehr empfindlich, sind Plateauschuhe eine gute Alternative.