Frauen und Handtaschen, wie füreinander geboren?

Frauen und Handtaschen sind einfach nicht auseinander zu denken. Viele sagen sogar, dass eine Frau ihr ganzes Leben in der Handtasche trägt. Gott sei Dank ist das nicht wirklich der Fall, aber rein passen muss schon was und übersichtlich sollte es auch noch sein.

Hier möchte ich Ihnen einige Taschen vorstellen, von denen Sie sich wahrscheinlich niemals trennen werden wollen.

 

Dazu gehört zweifellos die Cross-Body-Tasche. Nicht nur sind diese Arten von Taschen einfach und bequem zu tragen; Sie haben dabei auch noch Ihre Hände frei für andere Dinge. Ganz besonders toll schaut diese Art in Streifen und mit Lederriemen aus.

 

Der „Schulranzen“ Stil. Nicht alltäglich und sicherlich nicht für die seriöse Businessfrau. Für Studenten jeder Art, ist diese Art von Taschen schon seit Jahrzehnten die meist bewährteste Tasche. Sie ist geräumig, übersichtlich und dieser Tage oft noch mit einem extra Fach um das Tablet oder Notebook vor Beschädigungen und Stößen zu schützen.

Ein anderer sehr beliebter Stil ist die beutelartige Tasche, die Sie einfach unter den Arm geklemmt tragen. Die Anwendbarkeit dieses Stiles ist sehr vielfach. Diese Tasche können Sie jeden Tag und zu jedem Anlass tragen. Kombiniert mit einem bezaubernden Kleid kann dieser Taschenstil auch ideales Accessoire für eine Ballnacht oder einen Opernbesuch dienen. Passt aber genauso gut zu Pullover und Jeans. Diese Art von Taschen sind zeitlos. Selbst in 20 Jahren wird es Ihnen schwerfallen, sich von dieser Tasche zu trennen.

 

Umhänge- und Tragtaschen gibt es seit wir unsere Einkäufe nicht mehr auf dem Kopf tragen. In Form und Aussehen haben sich diese Taschen auch nicht sehr verändert. Es sind meistens nur die Farben und Formen die sich ändern oder wie hoch oder wie tief diese Taschen getragen werden. Auch dieser Stil ist praktisch; übersichtlich hingegen sind sie nicht. Der gesamte Inhalt sammelt sich, so zu sagen, im Schwerpunkt der Tasche. Tragen Sie glatte Kleidungen, wie zum Beispiel einen Windblazer, dann tendieren diese Taschen bei jeder Bewegung von den Schultern zu rutschen. Allerdings können Sie das mit einem rutschsicherem Material, angebracht an der Innenseite des Schulterstrapses beheben. Vorteil, auch bei dieser Tasche haben Sie Ihre Hände immer frei.